Schulprofil

Schulprofil

 

Wir sind eine 11-klassige Volksschule mit zwei Inklusionsklassen und einer Mehrstufenklasse.

Unsere Schwerpunkte sind Bewegung und Sport, Musik und Naturwissenschaftliches Experimentieren.

Im Bereich Bewegung und Sport haben alle SchülerInnen durch unseren schulautonomen Stundenplan eine Bewegungsstunde mehr. Schwimmen, Tanzen, Handball, Fußball, Radfahren, Schi fahren, eislaufen und vieles mehr, wollen wir mit unseren Schüler*innen probieren, um für jeden die richtige Sportart zu entdecken.  

Die unverbindlichen Übungen: Spielmusik, Bewegung und Sport Ballspiele, Bewegung und Sport Schwimmen, Gesunde Ernährung (für die 4. Schulstufe), Nawex (naturwissenschaftliches Experimentieren für die Grundstufe 2)  und Chor (unterstützen unsere Schüler*innen in ihrer Entwicklung.

Reformpädagogische Grundsätze fließen oft in den Unterricht ein. Viele Projekte, offenes Lernen, computerunterstüzende Lernsoftware und viele eingesetzte Lernmaterialien gestalten den Unterricht abwechslungsreich und spannend.

Unsere Inklusionsklassen sind mit zwei PädagogInnen besetzt.

Die Mehrstufenklassen besuchen SchülerInnen von der 0. bis zur 4. Schulstufe. Diese Heterogenität bietet den SchülerInnen sehr viele Vorteile. Zwei Pädagoginnen betreuen diese Klasse.

In der vierten Schulstufe kann die Klassengemeinschaft zwischen einer Sportwoche oder einer Schullandwoche oder Tagesausflügen als gemeinsamen Abschluss wählen.

Unsere Schule ist eine Ausbildungsschule für Studierende der Pädagogischen Hochschule Graz und der KPH Graz.

Die VS Köflach hat das Schulsportgütesiegel bereits mehrmals erhalten. Die Gesunde Jause wird täglich bei uns angeboten und von den Schülern zubereitet.

 

 

Pädagogisches Gesamtkonzept

Die Förderung unserer Schüler auf geistiger, emotionaler und körperlicher Ebene ist Bestandteil unseres Leitbildes. Durch einen differenzierten Unterricht ist es möglich, die Schüler individuell zu fördern. Großen Wert legen wir auf körperliche Aktivitäten, um einen gesunden Ausgleich zur geistigen Arbeit zu schaffen. Bewegte Pausen und Gesunde Ernährung stehen ganzjährig im Fokus unserer Schularbeit. Mitunter gehen wir gemeinsam Schi fahren, schwimmen, eislaufen, Bob fahren, besuchen regelmäßig den Motorikpark usw. Die Zusammenarbeit mit Vereinen und außerschulischen Institutionen unterstützt unsere Angebotsvielfalt.

 

Folgende Punkte sind uns wichtig:

·        Intensive Nutzung der Unterrichtszeit

·        Akzeptanz der Unterschiede

·        Sich eigener Stärken bewusst werden (Kinder und Lehrer!)

·        Stärken und Defizite erkennen

·        Am individuellen Lernfortschritt arbeiten

·        Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit

·        Persönlichkeitsbildung

·        Vielfalt in der Klasse als Lernchance

·        Toleranz für Langsamkeit

·        Gelassenheit und Geduld

·        Abbau von Leistungsangst

      ·      Stabilisierung durch Regeln und Rituale

      ·      Soziale Kompetenzen

      ·      Sensibilität für die Befindlichkeit der SchülerInnen

      ·      Leistungsbewertung mit verbalen Zusätzen in der Grundstufe 1

      ·      Freundlichkeit, Lob und Ermutigung

      ·      Kinder, Eltern und LehrerInnen sind Partner

      ·      Persönliche Gespräche mit den Kindern und Eltern

      ·      Helferkonferenzen nach Bedarf

 


  • Durch den Einsatz moderner Unterrichtsmittel und vielfältiger Lernformen sorgen wir für grundlegende Wissensbildung.

  • Wir fördern die Begabung der Kinder und stärken die Entwicklung und Entfaltung ihrer individuellen Persönlichkeit.

  • Durch lebensnahen Unterricht wecken wir Interesse und Freude am Lernen und festigen das soziale Miteinander

  • Wir verstehen uns als Team. Zusammenarbeit und guter Kontakt mit Eltern ist uns ein wichtiges Anliegen.



    Musisch-kreativer Schwerpunkt
     Chor, Flöte


    Sport / Gesundheit

    Handball, Alpiner Skilauf, Schwimmen
    Gesunde Jause von Montag bis Freitag.


    Soziales Lernen - Integration

    Inklusive Mehrstufenklasse
    Projekt "Wir bringen Adventfreude" ins Seniorenzentrum Amicalis und Seniorenzentrum Köflach


    Computerunterstütztes Lernen

    Antolin
    Computer in jeder Klasse