Sprachheilunterricht


In diesem Schuljahr werden die Schülerinnen und Schüler im Sprachheilunterricht von Dipl.Päd. Eva Reinisch betreut.

An unserer Schule werden Kinder, die
  • wenig oder gar nicht sprechen,
  • undeutlich sprechen,
  • Laute im Wort verdrehen,
  • einzelne Laute nicht sprechen können oder durch andere ersetzen,
  • Schwierigkeiten im Verstehen der gesprochenen Sprache haben, die keine richtigen oder vollständigen Sätze bilden können…etc.
von einer Sprachheilpädagogin betreut.
Eine Erhebung der Sprachauffälligkeiten findet jährlich durch die an der Schule tätigen Sprachheilpädagoginnen zu Schulbeginn statt. Den zur Verfügung gestellten Ressourcen entsprechend, werden die Kinder in den Sprachheilunterricht aufgenommen. Die Förderung erfolgt einzeln oder in Kleingruppen.