Aktuelle Infos

 

Volksschule Köflach 

Zusammen begeistert lernen

Die Volksschule Köflach bereitet alle Schüler und Schülerinnen gleichermaßen auf eine erfolgreiche Zukunft vor. Mit viel Engagement und Leidenschaft vermitteln wir seit vielen Jahren professionelles Fachwissen.

Erforschen Sie unsere Website und erfahren Sie alles über uns hier.

 

Liebe Eltern! 

Der Unterricht findet in Präsenz statt – Die Schulen bleiben geöffnet für alle, die sie brauchen. 

Ich haben Ihnen im Folgenden die wichtigsten Maßnahmen zusammengefasst – darf aber für Details auch auf den aktuellen Erlass verweisen, der unter www.bmbwf.gv.at/schulbetrieb zum Download zur Verfügung steht. 

 Die wichtigsten Maßnahmen im Überblick: • 

Der Stundenplan bleibt aufrecht. • 

Für Eltern und Erziehungsberechtigte wird die Möglichkeit geschaffen, ihre Kinder ohne Attest zu Hause zu lassen. 

Eine Entschuldigung der Eltern reicht aus, es ist kein ärztliches Attest erforderlich (Klassenlehrerin über schoolfox senden!). • 

Schüler*innen, die aufgrund des Wunsches der Eltern der Schule fernbleiben, können sich über die Stoffgebiete bei den zuständigen Lehrpersonen informieren (z.B. über schoolfox oder Telefonat). 

Es findet kein flächendeckendes Distance Learning statt, da der Unterricht in Präsenz stattfindet. 

Regelungen MNS/FFP-2-Masken für Schüler*innen • 

Maskenpflicht in allen Schulstufen im gesamten Schulgebäude inkl. den Klassen- und Gruppenräumen. 

Volksschule: Mund-Nasenschutz • 

Entsprechende Maskenpausen werden für alle Schülerinnen und Schüler eingeplant. 

Die Testung aller ungeimpften und geimpften Schüler*innen bleibt aufrecht. 

Ab 29.11. ändert sich der Testrhythmus etwas: 

Montag PCR und Antigentest (wie bisher-Ergebnis gültig für Montag, Dienstag, Mittwoch) und Mittwoch noch ein PCR Test (gültig für Donnerstag und Freitag)! 

In Abstimmung mit dem Gesundheitsministerium gelten einheitliche Quarantäneregeln: 

Sobald ein Indexfall in der Klasse auftritt, hat die Schulleitung für die Klasse an den folgenden 5 Schultagen zusätzlich einen von der Schule zur Verfügung gestellten Antigentest anzuordnen. 

Nachmittagsbetreuung: Bitte melden sie noch heute (Freitag, 19.11.) den Betreuungsbedarf für nächste Woche. 

Mit freundlichen Grüßen Nicole Laschat

 

Aktueller Stand: